SHLOMO GRABER BASEL | PAINTER & WRITER

Shlomo auf YouTube

STATEMENT

Der dtv-Verlag Deutschland hat das Buch mit dem Titel «Der Junge, der nicht hassen wollte» unter Shlomo Grabers Namen neu herausgegeben. Der Verlag hat ohne Einverständnis des Autors gehandelt und eine nicht-autorisierte Version des Riverfield-Verlages (Basel) übernommen, in der zahlreiche zentrale Passagen komplett anders umformuliert wurden und in keiner Weise der Lebensgeschichte von Shlomo Graber gerecht werden. Der Autor distanziert sich damit nachdrücklich von der dtv-Ausgabe, die neu zu Weihnachten 2018 auf den Markt gekommen ist.

Die autorisierte Version Buch "Schlajme" ist im Hartung-Gorre Verlag erschienen. Dieses Buch ist bei Galerie Spalentor, Spalenvorstadt 24 Basel, und bei Amazon direkt erhältlich und wird persönlich von Shlomo Graber signiert.

*****

Der Junge der nicht hassen wollte

 


KZ–Betroffene brechen ihr Schweigen - FENSTER ZUM SONNTAG-Talk
 

Shlomo gegen Rechts-Extremismus
 


Zeitzeuge Shlomo Graber: Ohne Hass im Herzen | DW Deutsch
 


Holocaust survivor bears witness | DW Documentary English
 

Autor and Artist
 


Love is stronger than Hate: An Auschwitz survivors story
 

 

You  Tube 

  Suche weitere Videos von: 
  » Shlomo Graber

 

Theme Redesigned by Kaushal Sheth - Based on FluidityPowered by Website Baker: - © Copyright 2004 - 2019,  SHLOMO GRABER BASEL | PAINTER & WRITER